• Folge uns
  • 0800 80 80 884
  • info@hauptsache-waschbaer.de

PATENSCHAFTEN

Unser Verein HAUPTSACHE WASCHBÄR e.V. setzt sich für das Wohl von Waschbären in Berlin und der ganzen Bundesrepublik ein. Wir versorgen hilfsbedürftige Babys, vermitteln Tiere in geeignete Endstellen, beraten Bürger und Bürgerinnen bei allen Fragen und Problemen rund um Waschbären und betreiben eine Begegnungsstätte in Berlin, um Menschen den zu Unrecht in Verruf stehenden Kleinbären näher zu bringen. Mit einer Patenschaft für 25 Euro monatlich unterstützten sie uns in dieser Arbeit.

Werden Sie Pate oder Patin und schließen Sie Freundschaft mit einem Waschbären

Ihr Patentier sagt Danke

Als Dankeschön erhalten Sie eine persönliche Patenurkunde sowie die ausführliche Hintergrundgeschichte Ihres Patentieres. Zu Ihrem Geburtstag erhalten Sie einen Geburtstagsgruß Ihres Patenkindes und einmal jährlich können Sie Ihr Patenkind bei uns besuchen, um zu erleben, wie es sich entwickelt.

Fritzi

… wurde im Alter von drei Wochen von zwei Jungs aus einem Fluss gefischt. Als Patientin gelangte sie zu uns – und blieb. Fritzi ist inzwischen ein echter Instagram-Star. Auf @fritzi_the_rescue_raccoon erzählt sie aus ihrem chaotischen und lustigen Leben in der Waschbären-WG.

Paul

… wurde von Hunden auf einen Baum gejagt und ist abgestürzt. Mit vielen Prellungen und großer Angst wurde er gerettet und zu uns gebracht. Er hat sich sofort mit Fritzi angefreundet, denn er ist eher schüchtern, während Fritzi selbstbewusst ist und für beide entscheidet.

Wilma

… ist witzig und schräg. In einem Moment liebkost sie dich. Im nächsten tut sie, als ob ihr euch nicht kennen würdet und sie sich vor dir in Sicherheit bringen müsste. Aber mit Datteln und Nüssen lässt sie sich immer überreden.

Marvin

… hat von Geburt an nur drei Beine und wurde deshalb von ihrer Mutter verstoßen. Laut schreiend und zeternd wurde sie in einem Loch in einer Rigipsdecke gefunden. Marvin ist eine Kämpferin und eine kleine Diva mit so einigen Allüren.

Ihr Patenkind können Sie aus den flauschigen Bewohnern unserer Begegnungsstätte auswählen.

Wer kann diesen Augen widerstehen?

David-Ratzeck

… ist ein überaus freundliches Kerlchen und oft mit seinem besten Freund Gustl-Bond unterwegs. In einer psychologischen Praxi hilft er als kleiner Co-Therapeut durch seine ruhige und safte Art Menschen mit Erkrankungen wie Angststörungen, Panikattacken und Depressionen.

Gustl-Bond

… ist unser Witzbold. Er ist mutig, waghalsig und hat immer einen Streich auf Lager. Sein großes Vorbild ist James Bond und er mag seine Milch geschüttelt, nicht gerührt. Wie sein bester Freund David-Ratzeck ist er freundlich und dabei mutig und an allem Neuen sehr interessiert.

Otto

… wurde unterkühlt, ausgehungert und schwach auf einem Parkplatz gefunden. Seine Mutter war umgekommen und er hätte alleine nicht überlebt, wenn liebe Menschen ihn nicht aufgenommen hätten. Otto ist ein begeisterter Sportler, er klettert wie ein Affe und liebt das Laufrad.

Patenschaft

25 Monatlich
  • Persönliche Patenurkunde
  • Jährlicher Besuch Ihres Patenkindes
  • Geburtstagsgruß von Ihrem Patentier
  • Ausführliche Hintergrundgeschichte

Noch Fragen?

Bei weiteren Fragen melden Sie sich jederzeit bei uns unter patenschaft@hauptsache-waschbaer.de.

Für eine Patenschaft zahlen Sie in der Regel monatlich 25 Euro. Den Betrag können Sie gern jährlich, halbjährlich oder per monatlichem Dauerauftrag bezahlen über unser PayPal-Konto: info@hauptsache-waschbaer.de oder unser Konto bei der GLS-Bank: DE 81 4306 0967 1284 4753 00. Als Verwendungszweck können Sie „Patenschaft Tiername (z.B. Fritzi), Vor- und Nachname Pate“ angeben. Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus. Bei weiteren Fragen melden Sie sich jederzeit bei uns unter patenschaft@hauptsache-waschbaer.de.